La lingua batte dove duole il dente. - Wem das Herz voll ist dem geht der Mund über

Sternen-Status

Online seit 4383 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 31. Mai, 14:56

schön, dass du da bist

Du bist nicht angemeldet.

Sternen-Hugs

Sternstaub-Outburst

Samstag, 10. Januar 2015

...

es passieren Dinge auf diesem Planeten, die verwirren und Angst machen ....

ich finde es lassen sich manche Dinge nicht eindeutig erkennen,

Menschen zu töten kann niemals der richtige Weg sein - NIEMALS

doch wer sind die Guten, wer sind die Bösen;

denn sind alle Guten gut und gehören WIR dazu indem wir uns zu einer Einheit solidarisieren - und sind alle Bösen böse und wer sind DIE???

sind das jetzt alle andern .... Menschenleben sind in Gefahr - da wie dort und vor allem

die TOLERANZ und HUMANITÄT sind in Gefahr - Angst schafft Angst und macht unfrei in Gedanken, in Worten in Einstellungen

Rede an die Menschheit

tja lange her und doch zeitlos aktuell ...

http://youtu.be/cyore4K7BjY

Donnerstag, 9. Oktober 2014

tiefergehend

miteinander
aneinander
ineinander - tiefergehend
vor einer langen Weile
für eine lange Weile
nie Langeweile - tiefergehend
dann kurzfristig
einstweilig recht kurzweilig + tiefergehend
plötzlich langfristig
Durcheinander
und durch Querstellung
der Einstellung - tiefergehend
Ende der Vorstellung
kurzerhand, allerhand
wunde Herzen,
wunder Blick - tiefergehend
scheinbar das restliche Leben
kein zurück
nun - da vorzeitig -
abseitig, weil außenseitig
endgültig - tiefergehend
"Lebe wohl"

Mittwoch, 4. Dezember 2013

Leben - eben ....

jetzt bin ich das 3. Jahr in Folge, in der besinnlichen Adventens-Zeit, gefangen von des Montezumas Rachegelüsten ......

eigenartig, es sind meist genau diese Tage ?!?!?

ich, die ja das sternverstaubte Universum auf den Kopf stellt und nach möglichen Ursachen sucht, die die Psycho so anwirft, bin ein bissl ausm Konzept .....

sch... ich auf die kommende Zeit ?!?! auf den Advent, auf die traute Be-Sinnungs-los-Berauschung ?!?! oder nur einfach so allgemein auf die Umständ ....

tja Fakt ist, mir zwickts im Gedärm und dadurch im Gemüte :(((

Montag, 23. Januar 2012

Sternenstaub und die Männer

tja jetzt sinds gut 11 Wochen, die der Herr aktuell Sternenstaub hier in der Galaxie herumstaubt und es fühlt sich eigentlich ziemlich gut und richtig an - also so bis jetzt ....

aber die Frau Sternenstaub, ja die hat da leider ein paar Macken - so hin und wieder - selbst für sie selber völlig unnachvollziebar - also meistens zumindest - aber vor allem in diesem Fall - zickt sie plötzlich rum .... wegen nix eigentlich .... und sobalds draußden is, aus'm Gsicht, tuts mir auch sofort unendlich leid ...

und diesem Fall eben war der Herr aktuell Sternenstaub dann doch ziemlich verschnupft, weil schließlich und endlich, hätt er das in der letzten Beziehung auch gehabt, so ne Hysterische - und das wär ihm echt auf die Nerven gangen, weil, das täte ihm körperlich ned gut, wenn wer so rumzickt und außerdem und überhaupt, auf sowas könnt er verzichten ....

hhhmmm ich versteh das ja, wie gesagt, nervt mich ja auch meistens und irgendwie hamma das dann eh ausgesprochen, die Quirx an der Sache is halt, dass ich das ja selber ned weiß, wie und wann - und wenn ich's kommen spür, is meist auch schon wieder zu spät ....

also fürcht ich, hat auch diese Beziehung ihren Ablaufstempel sozusagen aufgedrückt - bei seiner letzten Beziehung wars so nach ca. 10 x, die sich über 2 1/2 Jahre zogen - schau ma mal, wie schnell ich die 10 x beinand hab ... weil ich echt schon viel versucht hab, diese plötzlichen Anfälle in den Griff zu bekommen und irgendwie noch immer nicht das richtige gfunden hab - die meisten Leut in meiner Umgebung, die's schon mal erlebt haben, wissen halt, dass ich das ned so mein und ich in 2 Minuten wieder auf "Normalbetrieb" renn - aber blöd is trotzdem ...

Mittwoch, 12. Oktober 2011

Gebilde-Gesprächs-Splitter

Fräulein Engelhaft meinte heute beim Stress-Gebilde-Reindrücken, sie hätt gestern so nen richtigen Nevern-Dings-Zusammenbruch ghabt mit allem Drum und Dran - so richtig heulen und so - na jedenfalls auch so richtig schön mit Beruhigung vom Herrn Aller-Liebst

Fräulein 3x-Zart meint beruhigt, ihr ginge es schon seit langem so und ein Anruf bei ihrem Herrn Aller-Liebst reicht und er säße im Gefährten und wär am Weg

Frau Rosenhaft wurde gestern gar bekocht von ihrem Herrn Aller-Liebst ...

und wie schauts aus in der Casa Sterverstaubt - da nutzts nix, wenn der Nervenzusammenbruch naht, wenn die Tränen fließen oder irgendwelchen Leitungen durchbrennen ... da heißts Hypnotisör des Vertrauens zahlen und schaun, dass das Leben bis Montag noch halbwegs überstanden wird ....

aber es könnt ja schlimmer sein - es gab da mal nen Herrn Ehemals, der eifersüchtig war, weil ich keine Zeit hatte und der nach leider nicht bestandenem Gebilde, aufgrund eben dieser Unpässlichkeiten und wegen libidöser Enthaltsamkeit während dieser Zeit das Weite suchte ....

also hamma ja richtig Glück, beim sternverstaubten Händchen, dass diesmal keiner einer die Gesellschaft teilt ... und wenn, dann alle hl. Zeiten und höchstens stundenweise ....

Mittwoch, 31. August 2011

...

Fragen über Fragen ...

ich weiß, ich sollte mich eigentlich von den Kommentaren und Beiträgen ned allerweil aus der Fassung bringen lassen ...

selber schuld, was schreib ich auch meine "echten" Gedanken und Gefühle da her ....

tja verstellen, das wärs ... angepasst sein .... "normal" ... im Blog wie im echten Leben ... was versteck ich mich nicht hinter irgendeiner Fassade ...

geb auch noch zu, dass ich fehlbar bin und mit dem Leben, das da um mich rumschwabt oft nicht zurechtkomm ... mit den Männern und Gefühlen Schwierigkeiten hab ...

doch es gibt Tage, da treff ich auf Menschen, die mir sagen, dass es schön ist mich zu kennen, dass ich ihr Leben aufheitere und Farbe reinbringe mit meinem Lachen .... doch DAS gibt es ;)))

und dann weiß ich es wieder, was mein Leben ausmacht ... ich lebe und liebe und mach Fehler - doch das wichtigeste ist, dass ich wieder aufsteh und weitergeh ...

und es ist möglich, dass das manche nicht verstehn, oder blöd finden oder schräg oder seltsam ... so sei es, alles erlaubt hier auf diesem verschwommenen, schwerlesbaren Blog ;))))))

und schön, dass es ein paar gibt, die trotzdem immer wieder hier vorbeischaun in meiner sternverstaubt-irren Galaxie ....

Freitag, 19. August 2011

sorry, aber ich bin zu bescheuert ...

also wirklich, ich hab da irgendwas ... so nen Klopfer, Kläscher - wie auch immer die werten LeserInnen das benennen wolln ...

gestern wie so oft in letzter Zeit - auf meiner Evente-Plattform - Flimmerkisten-Abend - nebenbei das Flimmerstück ist wirklich witzig - crazy, stupid, love ....

jedenfalls betritt ein "Neuer" die Szene - der Typ von letztens ist auch dabei, sonst die üblichen Verdächtigen - wir nennen diesen "Neuen" mal "Bernhard" (Anm. d Red. für bestimmte eingeweihte Leserinnen ;)))), der is witzig, nett und in der Flimmeranstalt direkt neben mir und auch da witzig ...

diese Abende enden eigentlich immer damit, dass alle gleich wieder gehn - und ich bin ehrlich gesagt - ob meiner Aufstehzeit in der Früh, meist ziemlich ko - gestern meint der Typ er ginge noch was trinken - was mach ich .... ich schaffs irgendwie ned, zu sagen, ich geh mit, vor den andern .... ich weiß echt ned, was ich da für nen Klopfer hab - ich hab mich zwar noch amal umdreht und da war der mit irgendwelchen Mädels beschäftigt, keine Ahnung was die wollten und ob er die gekannt hat - und da bin ich dann einfach weiter ....

aber da fällt mir dieser bescheuerte Witz ein, wo einer im Lotto gewinnen will und allerweil betet und Gott antwortet: "Gib mir ne Chance, kauf dir mal ein Los!!" ...

Samstag, 6. August 2011

Neid

ein wirklich böses Gefühl, das in dir raufklettert so vom tiefsten Gedärm über die Nerven bis ins Hirn und wenn du Pech hast ergreift er dein Herz und drückt es z'ammen ...

hin und wieder da spür ich ihn, wenn mir Menschen von ihren Geschichten erzählen, in denen alles klappt und mein Leben liegt mal kurz wieder in scheinbaren Brüchen zu meinen Füßen ...

dann kann ich ned anders als zu denken, ihr werdets schon sehn, wird auch alles vergehn - wartets nur !!!

ehrlich erschreckend oda - bei solchen Gelegenheiten bin ich absolut ned stolz auf mich - aber ich habs gelernt, dass das auch dazugehört zu mir - auch wenn ich ihn ned mag und wenn er so richtig bäähhh ist .... denn erst wenn ich ihn annehm, fürcht ich kann er sich zur "Mitfreude" wandeln ...

Mittwoch, 29. Juni 2011

Versuchung

dir in die Augen sehn und wissen, dass du nicht mich siehst sondern ein Bild von einer, die ich nicht kenne ...

deine Hände spüren und wissen, dass du nicht mich berührst sondern ein Bild von einer, die ich nicht bin ....

du in mir und wissen, dass du nicht im Traum dran denkst mir mehr zu schenken, als den Augenblick ....

das Bild, das wir sehn ist selten das Bild, das ist, das Bild das wir uns machen ist selten das Bild, das wir sehn und das Bild in unseren Köpfen macht aus dem Bild das wir sehn eine Verzerrung ....

vielleicht weißt du mal wer ich wirklich bin, vielleicht spürst du mal wirklich Verlangen nach mir, vielleicht ....

und wenn du großes Glück hast, dann ergibt sich daraus was Neues ....

aktuelle Staubschicht
Asterisk
Freitags-Gestaube
Ge-Stirnen-Geschichten
gewitzt-Stern
Hr. Sternenstaub
Jahres-Stern-Wechsel
Seminar-geStaube
Steren-Getiriliere
Stern-Begleiterinnen
Stern-dating
Stern-deutung
Stern-ge-fasel
Stern-Gebumse
Stern-Lexikon
Stern-Pet
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren